• effektive Spülung
  • wirksam in Kanal und Tasche
  • sichere pH-Wert-Stabilisierung
  • frei von Antibiotika und CHX


Inhaltsstoffe:

Calciumhydroxid-hochdispers, Kupfersulfat, Calciumsulfat, Kupfer-II-hydroxid, Methylcellulose, Aqua dest.


Professor


cupral title


Indikation / Zweckbestimmung:

Zur Wurzelbehandlung (Kanalspülung vor und nach der Aufbereitung) aller Zahntypen, insbesondere auch bei der Depotphorese®-Behandlung. Zur Spülung von parodontalen Taschen und / oder Behandlung von Gingivitis simplex.

Anwendung:

Vor Gebrauch Cupral® liquid kräftig aufschütteln. Das Cupral® liquid ist dann mit einer für die Anwendung geeigneten Spritze durch den Spritzeneinsatz der Flasche zu entnehmen.

Wurzelbehandlung mit und ohne Depotphorese®:
Cupral® liquid wird in den Wurzelkanal eingebracht und anschließend abgesaugt.

Behandlung von Parodontopathien:
Die Gingivatasche wird mit Cupral® liquid mittels einer Spritze gespült. Die Flüssigkeit wird ebenfalls abgesaugt.

Hinweise:

Cupral® liquid kann unter ungünstigen Umständen (z. B. Verschmieren des Kavitätendentins) Verfärbungen verursachen. Nach der Behandlung mit Cupral® liquid gegebenenfalls die Kavität mit reinem Calciumhydroxid-hochdispers gründlich auswischen.

Die Gewinde am Flaschenhals und an der Schraubkappe müssen zum dichten Verschluss sehr sauber gehalten werden.

Im Cupral® liquid sollte sich immer ein Bodensatz befinden, um die volle Wirksamkeit des Präparates zu gewährleisten.

Vor jedem Gebrauch muss das Cupral® liquid aufgeschüttelt werden.

-> FAQ: Häufig gestellte Fragen

Jetzt bestellen:

[] 100 ml Flüssigkeit
24,50 €
[]

Alle Preise netto, wir liefern nur an gewerbliche Abnehmer