Tiefenfluorid ist bekannt für seine langanhaltende, sichere Kariesprophylaxe und Desensibilisierung empfindlicher Zahnhälse sowie zur mineralischen Fissurenversiegelung. Die neueste Variante Tiefenfluorid balance unterstützt den pH-Ausgleich bei der Parodontitisbehandlung. Unseren Angebotspreis erhalten Sie vom 06.02.2023 bis 20.02.2023.
Hämostatikum Al-Cu ist ein fortschrittliches Hämostyptikum, das kleinere Blutungen schnell und nebenbei durch seine keimreduzierende Wirkung überzeugt. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.hämostatikum.de. Unseren Angebotspreis erhalten Sie vom 23.01. bis 06.02.2023.
Mit dem bewährten Breitbandtherapeutikum Cupral erhalten Sie die Möglichkeit Entzündungsprozesse antibiotikafrei auszuheilen. Sichern Sie sich unser Angebot zum Jahresanfang durch Bestellung in unserem Webshop vom 09.01. bis 23.01.2023.
Wir wünschen ein frohes, neues Jahr und einen guten Start in das Geschäftsjahr 2023!
Bereits seit 15 Jahren liegt die Vertriebsführung der Humanchemie GmbH in den Händen von Dr. Christian Beuermann (Direktkunden + Export) und Dr. Katja Günther-Schade (Großkunden + Marketing). Dadurch konnten und können beide weiterhin im Bereich F&E und Einkauf bzw. QM tätig bleiben. Anfangs wurde bezweifelt, dass sich die unterschiedlichen Interessen von Forschung und Vertrieb unter einen Hut bringen lässt. Aber die Erfahrung zeigt, dass gerade diese Kombination eine stetige praxisnahe Weiterentwicklung unserer Produkte mit sich bringt.
Nach langer Pause starten auch wir dieses Jahr mit der begleitenden Fachausstellung zum 30. Zahnärztetag der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern.
Dass Chemie so richtig Spaß machen kann und man gar nicht viel dafür braucht, bewiesen die Nachmittage unter Anleitung der Mitarbeiter der Humanchemie GmbH im Juni im Explore-Sciencenter Alfeld.
Dass Chemie so richtig Spaß machen kann und man gar nicht viel dafür braucht, bewiesen die Nachmittage unter Anleitung der Mitarbeiter der Humanchemie GmbH im Juni im Explore-Sciencenter Alfeld. Unter dem Motto „Ätzender Alltag“ wurden Schülerexperimente mit haushaltsüblichen Materialien durchgeführt. Neben Citronensäure und Cola kamen u. a. auch Backpulver, Natron und Seife zum Einsatz.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner